Diplo R38

Damals war alles besser oder nicht? Diskussionen um Vergangene Highlights.

Moderator: Laran

Antworten
JackyD
Jägerpilot
Beiträge: 26
Registriert: 13 Okt 2013, 02:22

Diplo R38

Beitrag von JackyD » 16 Apr 2015, 01:48

Mahlzeit zusammen,

habe es mir heute mal angetan das Diplo-Forum von R38 anzusehen.

Falls es den einen oder anderen interessieren sollte können wir Runde38 gerne noch einmal kurz aufleben lassen und uns über die Wahrheit unterhalten.

Gruß, JackyD

Strezzfuckt0r
Zerstörerkommandant
Beiträge: 186
Registriert: 05 Dez 2012, 02:43

Re: Diplo R38

Beitrag von Strezzfuckt0r » 16 Apr 2015, 16:14

Na dann mach mal den Anfang.

D.A.S.
Kommodore
Beiträge: 211
Registriert: 14 Mär 2013, 01:22

Re: Diplo R38

Beitrag von D.A.S. » 16 Apr 2015, 19:14

puhhh da kramste zwar in nicht allzuweit entfernter VErgangenheit, aber lass uns doch echt mal wissen, wer da mit wem gekuschelt hat :?:
Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber!

°o° #chiller - join the revolution
>Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur<

JackyD
Jägerpilot
Beiträge: 26
Registriert: 13 Okt 2013, 02:22

Re: Diplo R38

Beitrag von JackyD » 17 Apr 2015, 01:58

D.A.S. hat geschrieben:puhhh da kramste zwar in nicht allzuweit entfernter VErgangenheit, aber lass uns doch echt mal wissen, wer da mit wem gekuschelt hat :?:
Überflüssig dass Du hier was hinterlässt weil Du das ohnehin weisst und mit beteiligt warst.

Aber fangen wir mal an, ich versuche mich auf das wesentliche zu konzentrieren und nicht zu weit auszuholen.

Vor Rundenbeginn:
Namenfindung zu VN-Revival usw. lasse ich mal weg. Punkt war es sollte aktiv was gemacht werden und die Chillorz hatten Potential und das Interesse aktiv mitzumachen. Zu dieser Zeit gingen wir davon aus dass NL und w00t aktiv sein würden und planten daher in Richtung Doppelblock mit 2 Metas.
Im Verlauf der Planung gesellte sich NR zu den Chillorz und für uns blieb letztendlich nur JokerZ als bnd übrig, da alle anderen nicht aktiv oder nicht mit VN-Revival spielen wollten.
Zuletzt kam dann noch der Punkt, dass nur NL und zZz vorhätten etwas am Geschehen der Runde beizutragen.
Somit waren wir an dem Punkt angelangt dass wir mit einer Doppelmeta ohne wirklichen Gegner in die Runde gehen würden.
Also hatten wir 2 Möglichkeiten. Wir legen los und fliegen irgendwann gegeneinander oder wir versuchen den Leuten auf die Nerven zu gehen und schaffen uns einen Gegner.

Zur Runde selber:
Runde ging los und alles sah aus wie zuletzt erwartet. Wir starten als Doppelmeta "Chicken-Wings" und ausser NL/zZz scheint niemand so wirklich was zu machen, ausser dass w00t zusätzlich zu NL/zZz Exen baut und Resis bunkert. Dann kam ja kurz der Punkt der Namensänderung zu "Chicken-Wings". Hierzu kann ich nur sagen. Ich habe es abgelehnt in einer Meta namens "Chicken" zu spielen. Bei der Metagründung war ich leider nicht persönlich anwesend, ansonsten hätte es "Chicken-Wings" so oder so nie gegeben. Die Vermutungen dass wir die Zusammengehörigkeit umgehen würden um einen Doppelblock zu verleugnen war nie der Fall, die Chillorz hatten ja ohnehin geplaudert und den Rest in GN bestens informiert.
Somit formierten wir uns in der Meta 24/7 neu und so ging es weiter mit "24/7 und Wings".
Freeroid lief entsprechend gut und wir konnten in beiden Lagern unsere Exen ziehen.
Irgendwann stellte sich für uns die Frage wie wir mit NL/zZz und w00t umgehen würden. Beide Seiten hatten sich ohnehin bisher relativ ruhig verhalten und nichts aktives unternommen.
So stand zumindest für mich persönlich fest, wir machen nen Massinc auf eine Seite und schauen was passiert, entweder helfen sie sich gegenseitig oder wir müssen uns irgendwann gegenseitig ans Bein pissen.
Gesagt, getan. Massinc auf NL. NL verbaut was bisher gebunkert wurde und holt sich noch Resis von extern. Somit hatten wir erstmal die Hoffnung es würde sich ein Gegner auftun.

Nach besagter Aktion kamen natürlich die Anschuldigungen dass wir so oder so nur Hühnern würden. Wir waren der Meinung der Bunker ist dicht und wir fliegen einfach weiter unsere Freeroids und der Rest in GN hat eh keinen Bock. Nun mussten wir aber feststellen dass seitens NL/zZz und w00t überall deffer auf dem Schirm waren, egal wo wir angeflogen sind.
Also stand fest, wir müssen nochmal nen Mass fliegen. Diesmal hatten sich allerdings NR/Chillorz verweigert weil sie ja nicht "Hühnern" würden und haben das auch mit breiter Brust im Forum verkündet. Ich möchte nicht wissen wie breit zu jener Zeit das Grinsen von lore und mufu gewesen sein muss!
Resis verbaut, Gegner als Hühnerhaufen beschuldigt, halber Gegner mit Hosen voll in der Ecke. Zumindest gab es noch das ein oder andere Kristall was verbaut wurde in der Nacht.
VN-Revival/JokerZ daraufhin den nap mit NR/Chillorz gekündigt.
NR/Chillorz behaupten sie Hühnern ab sofort nicht mehr und sie hätten den nap gekündigt.
Nap läuft aus.
Der Plan ist VN-Revival und JokerZ fliegen auf NR/Chillorz.
Die Nacht kommt und der att wird geplant.
2 Stunden vor Start, Gala 154 ist voll mit incs von w00t.
Man holt sich Deffer, 2 Leute innerhalb weniger Minuten save. Dritter direkt danach auch save ohne nerven zu müssen. Dann gings darum intern nach deff zu fragen.
Also deff im bnd suchen. JokerZ "NULL" Reaktion. Die Zeit schreitet voran und nicht tut sich.
Letztendlich kamen von JokerZ 2-3 deffer und danach nur noch der Spruch dass alles anderen mit 2 Flotten atten würden (das bei einem wichtigen und geplanten BND-att).
Das war dann für dp und mich in Gala 154 der Punkt zu sagen "scheiss drauf"! Also haben wir alle deffer aufgefordert zu recallen um uns roiden zu lassen.
Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr!!!

Gruß JackyD

P.s.: bei Fragen können wir gerne noch den einen oder anderen Punkt im Detail vertiefen.

D.A.S.
Kommodore
Beiträge: 211
Registriert: 14 Mär 2013, 01:22

Re: Diplo R38

Beitrag von D.A.S. » 17 Apr 2015, 03:00

nur weil ich mich nicht mehr so genau reingelesen habe wie du, bitte nun nicht persönlich werden (noFlame!:( !!!
JackyD hat geschrieben: Vor Rundenbeginn:
Namenfindung zu VN-Revival usw. lasse ich mal weg. Punkt war es sollte aktiv was gemacht werden und die Chillorz hatten Potential und das Interesse aktiv mitzumachen. Zu dieser Zeit gingen wir davon aus dass NL und w00t aktiv sein würden und planten daher in Richtung Doppelblock mit 2 Metas.
Im Verlauf der Planung gesellte sich NR zu den Chillorz und für uns blieb letztendlich nur JokerZ als bnd übrig, da alle anderen nicht aktiv oder nicht mit VN-Revival spielen wollten.
Zuletzt kam dann noch der Punkt, dass nur NL und zZz vorhätten etwas am Geschehen der Runde beizutragen.
Somit waren wir an dem Punkt angelangt dass wir mit einer Doppelmeta ohne wirklichen Gegner in die Runde gehen würden.
Also hatten wir 2 Möglichkeiten. Wir legen los und fliegen irgendwann gegeneinander oder wir versuchen den Leuten auf die Nerven zu gehen und schaffen uns einen Gegner.

!!! geh mal bitte wenn schon so anti °o° gepolt, darauf ein wie genau nun die Namensfindung von "VISION-Revival" zustanden kam!?
ich erinnere mich gerade sogar Recht gut daran, dass vor allem ICH dich unterstützt habe, mit Gala 13 damals & deiner 154 ne "konkurrenzfähige" Ally zu eröffnen, die es eigentlich in die Top 3 schaffen sollte, war dem nicht so? !!!

JackyD hat geschrieben: Zur Runde selber:
Runde ging los und alles sah aus wie zuletzt erwartet. Wir starten als Doppelmeta "Chicken-Wings" und ausser NL/zZz scheint niemand so wirklich was zu machen, ausser dass w00t zusätzlich zu NL/zZz Exen baut und Resis bunkert. Dann kam ja kurz der Punkt der Namensänderung zu "Chicken-Wings". Hierzu kann ich nur sagen. Ich habe es abgelehnt in einer Meta namens "Chicken" zu spielen. Bei der Metagründung war ich leider nicht persönlich anwesend, ansonsten hätte es "Chicken-Wings" so oder so nie gegeben. Die Vermutungen dass wir die Zusammengehörigkeit umgehen würden um einen Doppelblock zu verleugnen war nie der Fall, die Chillorz hatten ja ohnehin geplaudert und den Rest in GN bestens informiert.
Somit formierten wir uns in der Meta 24/7 neu und so ging es weiter mit "24/7 und Wings".
Freeroid lief entsprechend gut und wir konnten in beiden Lagern unsere Exen ziehen.
Irgendwann stellte sich für uns die Frage wie wir mit NL/zZz und w00t umgehen würden. Beide Seiten hatten sich ohnehin bisher relativ ruhig verhalten und nichts aktives unternommen.
So stand zumindest für mich persönlich fest, wir machen nen Massinc auf eine Seite und schauen was passiert, entweder helfen sie sich gegenseitig oder wir müssen uns irgendwann gegenseitig ans Bein pissen.
Gesagt, getan. Massinc auf NL. NL verbaut was bisher gebunkert wurde und holt sich noch Resis von extern. Somit hatten wir erstmal die Hoffnung es würde sich ein Gegner auftun.

Nach besagter Aktion kamen natürlich die Anschuldigungen dass wir so oder so nur Hühnern würden. Wir waren der Meinung der Bunker ist dicht und wir fliegen einfach weiter unsere Freeroids und der Rest in GN hat eh keinen Bock. Nun mussten wir aber feststellen dass seitens NL/zZz und w00t überall deffer auf dem Schirm waren, egal wo wir angeflogen sind.
Also stand fest, wir müssen nochmal nen Mass fliegen. Diesmal hatten sich allerdings NR/Chillorz verweigert weil sie ja nicht "Hühnern" würden und haben das auch mit breiter Brust im Forum verkündet. Ich möchte nicht wissen wie breit zu jener Zeit das Grinsen von lore und mufu gewesen sein muss!
Resis verbaut, Gegner als Hühnerhaufen beschuldigt, halber Gegner mit Hosen voll in der Ecke. Zumindest gab es noch das ein oder andere Kristall was verbaut wurde in der Nacht.
VN-Revival/JokerZ daraufhin den nap mit NR/Chillorz gekündigt.
NR/Chillorz behaupten sie Hühnern ab sofort nicht mehr und sie hätten den nap gekündigt.
Nap läuft aus.
Der Plan ist VN-Revival und JokerZ fliegen auf NR/Chillorz.
Die Nacht kommt und der att wird geplant.
2 Stunden vor Start, Gala 154 ist voll mit incs von w00t.
Man holt sich Deffer, 2 Leute innerhalb weniger Minuten save. Dritter direkt danach auch save ohne nerven zu müssen. Dann gings darum intern nach deff zu fragen.
Also deff im bnd suchen. JokerZ "NULL" Reaktion. Die Zeit schreitet voran und nicht tut sich.
Letztendlich kamen von JokerZ 2-3 deffer und danach nur noch der Spruch dass alles anderen mit 2 Flotten atten würden (das bei einem wichtigen und geplanten BND-att).
Das war dann für dp und mich in Gala 154 der Punkt zu sagen "scheiss drauf"! Also haben wir alle deffer aufgefordert zu recallen um uns roiden zu lassen.
Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr!!!

Gruß JackyD

P.s.: bei Fragen können wir gerne noch den einen oder anderen Punkt im Detail vertiefen.
!!! leider echt gut beschrieben, möchte gar nicht auf alles eingehen, aber war doch im Nachhinhein eine echt coole Runde, wo ich auch das letzte mal, so richtig Spaß & Motivation hatte an g-n!? (geht dir doch genauso oder nicht?^^)
das hier noch jemand anderes was posten wird, sehe ich nämlich leider als sehr gering... war einfach ne typisch "easy-going"Runde für den/die Sieger und basta....
falls noch iwas ungeklärt sein sollte dann lass es mich wissen, erinnere mich gerade an echt vieles (Topsmart & TommyTB, war unser 100er DreamTeam damals :D !!!!
Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber!

°o° #chiller - join the revolution
>Star mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur<

Strezzfuckt0r
Zerstörerkommandant
Beiträge: 186
Registriert: 05 Dez 2012, 02:43

Re: Diplo R38

Beitrag von Strezzfuckt0r » 17 Apr 2015, 13:06

Jap, da hat Jacky es auf den Punkt gebracht, war ja selber involviert und kann mich noch recht gut an die Runde erinnern.
Waren traurige Aktionen seitens unseres "bnd" damals. Genau betrachtet haben sie unwissentlich für den, sich verstellenden Gegner gespielt. Aber naja, diese Runde hat wenigstens gezeigt das auf gewisse Leute kein verlass ist wenn es wichtig ist.
;)

JackyD
Jägerpilot
Beiträge: 26
Registriert: 13 Okt 2013, 02:22

Re: Diplo R38

Beitrag von JackyD » 17 Apr 2015, 23:28

Die Runde selber war im Ergebnis vollkommen in Ordnung.

Natürlich habe ich mir persönlich vorher das Ergebnis anders vorgestellt, und hätte mir auch von der einen oder anderen Fraktion etwas anderes erwartet. Aber so ist es gelaufen und wir alle müssen das so akzeptieren. Natürlich hatte ich in der Runde bis zu einem gewissen Punkt Spaß und Motivation, was natürlich auch abklingt wenn die Runde nicht so positiv verläuft wie erwartet.

Für mich war es auf der einen Seite schmerzlich zu sehen wie dir angeblich Verbündete das Messer in den Rücken hauen, und auf der anderen Seite wieder positiv, wie einfach es ist, andere zu etwas zu motivieren was sie selber eigentlich garnicht wollten.

Was die Beteiligten aus dem ganzen Haufen angeht muss ich für mich sagen, die Masse war in Ordnung und hat sich an die eigene Alli gehalten wie es auch sein soll.
Ein Name den ich für mich persönlich aushaken muss ist Topsmart, genauso wie Bastard.
Mögen beide auf ihre Art in Ordnung sein, das will ich garnicht aberkennen.
Aber Topsmart war einer der Leute die auf die 154 geflogen sind, und dann sagt er mir im TS wo ich in der 154 sitze, hoffentlich bekomm ich gleich Exen.
Tjo, was Bastard angeht. Ich weiss gerade nicht wie ich das darstellen soll.
Ich habe nur die Erfahrung aus Runde 38 mit ihm. Ich wurde gewarnt und ich wurde gedrängt. Aus R38 gesehen ist er für mich eine linke Bazille die seinen Freunden in den Rücken fällt wenn es die Gelegenheit bietet und ansonsten verhält er sich ruhig wenn es der Gangart dienlich ist.

Gruß, JackyD

D.A.S. hat geschrieben:!!! geh mal bitte wenn schon so anti °o° gepolt, darauf ein wie genau nun die Namensfindung von "VISION-Revival" zustanden kam!?
ich erinnere mich gerade sogar Recht gut daran, dass vor allem ICH dich unterstützt habe, mit Gala 13 damals & deiner 154 ne "konkurrenzfähige" Ally zu eröffnen, die es eigentlich in die Top 3 schaffen sollte, war dem nicht so? !!!
Du hast absolut Recht was deinen Standpunkt angeht, allerdings bin ich nicht anti °o° gepolt, war ich nie und werde ich auch weiterhin nicht sein. Wenn das so rüber kommt liegt das an R38, diese ist allerdings abgehakt und in der Vergangenheit.
Natürlich hast Du mitunter mich dazu ermutigt ins Geschehen einzugreifen, und nach langer Zeit mal wieder zu versuchen, etwas aktives auf die Beine zu stellen.
Die Namensfindung zu VN-Revival belief sich kurz gesagt auf eine Nacht im IRC.
Zu später Stunde befand ich mich plötzlich mit boerd in einem qry wo er mir den einen oder anderen VN-Gedanken und die alten VN Zeiten um die Ohren warf, und dass man daher nicht mehr als VN selber auftreten dürfte.

Gruß, Tobi

hühnchen
Kommodore
Beiträge: 289
Registriert: 23 Nov 2012, 23:43
Allianz: w00t
Wohnort: Gala 18

Re: Diplo R38

Beitrag von hühnchen » 18 Apr 2015, 07:41

ich glaube bevor w00t euch geattet hatte, hatte w00t selbst noch 1 oder 2 mass incs von einigen allis eures "doppelblocks"
und ich glaube danach wurd auch noch mal NL geattet. zumindes mehr als 1 mal. bis man sich letztentlich "selbst" zerfleischt hatte. weil alle anderen massatts nichts gebracht haben. das war zumindes die komik an der sache.

desweiteren glaub ich das jokerz schon die flotten richting NR/chill0rz hatte, bevor die w00t flotten auf VN gestartet sind. bastard aber gesagt hat, sie werden nicht recallen zum deffen.

ich habs nur irgendwie so in erinnerung. aber verbessert mich gerne. trotzdem muss ich sagen die runde hatte mega fun gemacht. ich will nicht sagen das die runde sehr einfach für uns war, aber alle unsere aktionen haben echt immer funktioniert. letztentlich das duell gegen jokerz.
w00t - ToT - [D]ominion - team-aZ

JackyD
Jägerpilot
Beiträge: 26
Registriert: 13 Okt 2013, 02:22

Re: Diplo R38

Beitrag von JackyD » 26 Apr 2016, 01:46

Ich müsste wohl mal meine logs durchsuchen ob ich dazu noch etwas verwertbares finde.

Soweit ich mich erinnere ergab sich die ganze Situation dadurch dass JokerZ mit Flotte 1 geschlossen irgendwo auf freie Ziele unterwegs waren und somit nur mit der 2. "Att-Fleet" am Mass-Att teilnehmen wollten. Die 2-3 Deff-Flotten waren nur dadurch verfügbar weil sich eben diese Leute kein Ziel gesucht oder gefunden hatten.
Da das nun doch mittlerweile einige Tage in der Vergangenheit liegt möchte ich mich darauf nicht absolut festlegen.
Somit kann es durchaus sein dass ich da falsch aufgestellt bin.

Sollte ich für meine Interpretation Beweise finden, werde ich diese gerne hier posten.
Alles andere muss ich wohl oder übel akzeptieren solange ich es nicht widerlegen kann.

Gruß, JackyD

Antworten