Schatten vs OBG

Berichte über Konflikte, vergangene Schlachten und geplante Angriffe.

Moderator: Laran

Dest
Jägerpilot
Beiträge: 16
Registriert: 16 Jun 2017, 11:46
Allianz: NL

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von Dest » 30 Apr 2020, 17:57

wenn OBG einfach mal mit Schatten ins geforderte Duell gehen würde, würde das ein Zeichen setzen. Soviel Fremddeff wie da steht, wenn Schatten attet, ist wahnsinn. das könnte OBG und Tiger durchaus auch schaffen, ist ja nicht so das Schatten nun die Mörderfleets hat - aber man scheint es gar nicht erst zu versuchen.

-.-
Kommodore
Beiträge: 293
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von -.- » 02 Mai 2020, 11:29

Weiterhin nichts Neues an der Front.

Der große Block um den eigentlichen großen Block und der 780 ist weiter defffreudig.

Counter auf uns konnten gedefft werden, heute seitens der 777 ca 5000 kleps bei uns geschrottet.

Wir merken aber, dass bei obg wohl nicht alle mit dem gehühner einverstanden sind, da schon 2 Leute seit Kriegsbeginn gelöscht haben oder in eine OG verschwunden sind.

cranK
Jägerpilot
Beiträge: 47
Registriert: 27 Nov 2012, 17:53
Wohnort: Hamburg

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von cranK » 02 Mai 2020, 11:33

Das Löschen von Spielern bzw. dass Spieler die Ally/ Gala verlassen, sollte eh immer das erklärte Ziel bei der modernen Kriegsführung sein. Auf dass die magische #300 aktiv angemeldeter Spieler hoffentlich bald geknackt wird! Woop Woop!
Ihr macht das klasse! Bitte bleibt dran!
Hi my name is stereo Mike

vstx
Fregattenkapitän
Beiträge: 99
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 02 Mai 2020, 11:42

Man hätte die 777 auch einfach kicken können. Ich schiebe den schwarzen Peter einfach weiter an den Quadrupleblock.

Sweeper
Kommodore
Beiträge: 327
Registriert: 23 Nov 2012, 15:00

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von Sweeper » 02 Mai 2020, 12:31

Man hätte Schatten auch einfach sperren können, wäre das beste für GN gewesen.

Manche scheinen echt ein kurzes Gedächtnis zu haben. Schatten sind die eierloseste Bande an Versagern die GN je gesehen hat. Sie verdienen kein Fairplay, Sie verdienen keine Fairness, Sie verdienen es nichtmal noch zu Spielen. Und Sie sind die einzigen in GN bei denen ich Jubeln würde, wenn Sie endlich ihren Account löschen.

Also hört auf mit dieser lächerlichen Farce.

Ihr hattet die ganze Runde Ruhe und müsst dann feststellen dass ihr trotzdem schwächer als eine Open Gala seid, hofft dann dass ihr wenigstens bei ein paar Chillern, nachdem Sie von 2 Topmeten gebasht wurden, aasgeiern könnt und müsst feststellen dass ihr selbst dafür zu schwach seid. und jetzt jammert ihr hier im Forum rum und bettelt bei uns und anderen großen Meten nach Hilfe (soviel zum Thema alleine spielen). Erbärmlicher geht es kaum.

-.-
Kommodore
Beiträge: 293
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von -.- » 02 Mai 2020, 12:49

Die 4 ist keine Open Gala und immernoch bestens vernetzt.

Die 777 hat doch gegen die „Top meten“ keine exen verloren. Selbst für die top meten war das zu viel. Man hat lediglich die 45 ins Verderben geschickt

vstx
Fregattenkapitän
Beiträge: 99
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 02 Mai 2020, 13:27

Sweeper hat geschrieben:
02 Mai 2020, 12:31
KiBo sind die eierloseste Bande an Versagern die GN je gesehen hat. Sie verdienen kein Fairplay, Sie verdienen keine Fairness, Sie verdienen es nichtmal noch zu Spielen.
Habs mal korrigiert.
Das erste Mal Höhenluft schnuppern - nachdem man rundenlang trotz Schatten-Incs nicht an Heroes vorbeikam - lässt schonmal die ein oder andere Synapse durchbrennen.

Ohne den Fehler hätte man ja glatt denken können, dass ihr nächste Runde Bock auf 30 Tage Cancbau habt.

cranK
Jägerpilot
Beiträge: 47
Registriert: 27 Nov 2012, 17:53
Wohnort: Hamburg

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von cranK » 02 Mai 2020, 13:40

vstx hat geschrieben:
02 Mai 2020, 13:27
Sweeper hat geschrieben:
02 Mai 2020, 12:31
KiBo sind die eierloseste Bande an Versagern die GN je gesehen hat. Sie verdienen kein Fairplay, Sie verdienen keine Fairness, Sie verdienen es nichtmal noch zu Spielen.
Habs mal korrigiert.
Das erste Mal Höhenluft schnuppern - nachdem man rundenlang trotz Schatten-Incs nicht an Heroes vorbeikam - lässt schonmal die ein oder andere Synapse durchbrennen.

Ohne den Fehler hätte man ja glatt denken können, dass ihr nächste Runde Bock auf 30 Tage Cancbau habt.
Uff. Da hat er einfach mal so, mir nichts dir nichts, die Allynamen ausgetauscht.
Was für ein ausgebufft frecher Dachs Du doch bist.
Hi my name is stereo Mike

toffer
Zerstörerkommandant
Beiträge: 196
Registriert: 01 Dez 2012, 19:15
Wohnort: Rostock

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von toffer » 02 Mai 2020, 14:12

-.- hat geschrieben:
02 Mai 2020, 12:49
Die 777 hat doch gegen die „Top meten“ keine exen verloren. Selbst für die top meten war das zu viel.
Doch hat sie.

Cyberroller
Jägerpilot
Beiträge: 11
Registriert: 23 Mär 2020, 10:25

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von Cyberroller » 02 Mai 2020, 18:18

Da muss ich Toffer zustimmen.

Insgesamt 16 ticks wurde die 777 diese Runde geroidet.

11 Ticks von N1ce
5 Ticks von HEROES

Alles gute Toffer.

Gruß Stefan

worp1900
Fregattenkapitän
Beiträge: 72
Registriert: 11 Feb 2020, 14:32
Allianz: Uhrwerk

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von worp1900 » 02 Mai 2020, 22:30

Auf noch ein paar mehr!

n1c hat uns soeben mal wieder den Krieg erklärt. Auf in die nächste Runde!

vstx
Fregattenkapitän
Beiträge: 99
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 18 Mai 2020, 11:50

Zusammenfassung der letzten ca. 10-12 Tage:
- Gelegentliche tägliche Ausflüge von Schatten werden dank TIC immer noch nach 15-30 Minuten weggedefft
- Die einzige Offensivaktion von OBG bestand in 500 Trägern auf 2 Ziele gestern Nacht. Wie familienunfreundlich!

Ich kenne drei ZKB

https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60
OBG defft mit Fregs gegen Zerren

https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60
cB kommt mal wieder durch, roidet 20:1

https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60
Mit 30 Mio Punkte kann man auch mal bei OBG Exen ziehen

Und zum Schmunzeln:
Für jeden INC im "zweiten Krieg" wurde uns ein Tag Massatt in Runde 61 angedroht. Dementsprechend wird diese Runde wohl so um die 150 Tage laufen müssen.
Und OBG nutzt auch die Melde-Funktion pflichtbewusst um Beleidigungen (oder waren es doch nur Attdrohungen, siehe vorheriger Satz?) an den Support zu melden. Nun kann ich endlich in den Umod, da promi als erster Grau wurde!

Edit:
Just nach diesem Beitrag kamen dann auch nochmal ein paar weitere Schlachter, Träger und Bomber Incs ohne Roidabsicht.
Zwei haben durchgezogen:
#1 https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60
#2 atm ohne Link: Wolf hat 130 Träger, 90 Kreuzer und 6000 Bomber gegen 90 Schlachter, 20 Zerren, 2600 Cancs und 60 LR eingetauscht. Kann man mal machen ...
Die auf dem Präsentierteller liegenden Jäger und Fregs wurden natürlich durch das "gallische Bündnis" verteidigt. Irgendwas mit Ehre ... oder ohne? Wer weiß.

fLEkkenzwergg
Fregattenkapitän
Beiträge: 54
Registriert: 27 Dez 2017, 17:27
Allianz: -BUMS-

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von fLEkkenzwergg » 21 Mai 2020, 19:35

vstx hat geschrieben:
02 Mai 2020, 13:27
Sweeper hat geschrieben:
02 Mai 2020, 12:31
KiBo sind die eierloseste Bande an Versagern die GN je gesehen hat. Sie verdienen kein Fairplay, Sie verdienen keine Fairness, Sie verdienen es nichtmal noch zu Spielen.
Habs mal korrigiert.
Das erste Mal Höhenluft schnuppern - nachdem man rundenlang trotz Schatten-Incs nicht an Heroes vorbeikam - lässt schonmal die ein oder andere Synapse durchbrennen.

Ohne den Fehler hätte man ja glatt denken können, dass ihr nächste Runde Bock auf 30 Tage Cancbau habt.
Check doch einfachmal die Abschlussrankings bevor du nur grütze postest. Zudem hatte kibo nun schon mind 2 Runden NAP und heroes rundenlang vorn? Nahja der alk zermartert wohl doch mehr als offiziell bekannt.
Bei uns macht's Spass - Bums aus Feierabend?!?!

theshrimp
Fregattenkapitän
Beiträge: 80
Registriert: 18 Jun 2015, 21:13

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von theshrimp » 22 Mai 2020, 11:31

fLEkkenzwergg hat geschrieben:
21 Mai 2020, 19:35

Check doch einfachmal die Abschlussrankings bevor du nur grütze postest.
Gibt es die Allyrankings der vergangenen Runden irgendwo?
fLEkkenzwergg hat geschrieben:
21 Mai 2020, 19:35
Zudem hatte kibo nun schon mind 2 Runden NAP und heroes rundenlang vorn?
Na ja in den letzten 3 Runden waren wir 2x auf Platz 1 und 1x auf Platz 2 :geek:
Wenn du aber die letzten 10 Runden betrachtest, dann sieht es anders aus :)
-shrimp-

Benutzeravatar
DrCannibalLector
GN-Team
Beiträge: 54
Registriert: 20 Nov 2012, 07:29
Allianz: fluffy

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von DrCannibalLector » 22 Mai 2020, 13:37

theshrimp hat geschrieben:
22 Mai 2020, 11:31

Gibt es die Allyrankings der vergangenen Runden irgendwo?
Ist zwar nicht so schön wie in der HoF, aber im Zweifel in den Ingame-News oder hier im Forum unter Ankündigungen steht es auch noch einmal.

-.-
Kommodore
Beiträge: 293
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von -.- » 22 Mai 2020, 16:39

Weiterhin ein Krieg zwischen der 29, der 59 und der 158 gegen die Galen 45, 60, 65, 89, 99, 222, 300, 777, 780, 833, 862, 1078, 1201, 1682

Aufgrund schlechter defforga und massiven überdeffens in der 777, knattern wir ab und zu die 89. seitens OBG weiterhin nur bash-only atts. Man scheint dir eigenen Flotten wohl nicht zu benötigen.

Nun denn, hoffentlich ist die runde bald vorbei

vstx
Fregattenkapitän
Beiträge: 99
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 23 Mai 2020, 00:17

fLEkkenzwergg hat geschrieben:
21 Mai 2020, 19:35
Check doch einfachmal die Abschlussrankings bevor du nur grütze postest. Zudem hatte kibo nun schon mind 2 Runden NAP und heroes rundenlang vorn? Nahja der alk zermartert wohl doch mehr als offiziell bekannt.
Die Aussage war, dass Heroes/NW in den letzten 3 Runden von Schatten eingedeckt wurde, KiBo nicht oder nur kurzweilig. Und jedes Mal war KiBo hinter Heroes.
Aber hauptsache "Grütze" und "Alk" durch den Raum geschmissen :geek:

Sweeper
Kommodore
Beiträge: 327
Registriert: 23 Nov 2012, 15:00

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von Sweeper » 23 Mai 2020, 12:58

theshrimp hat geschrieben:
22 Mai 2020, 11:31
fLEkkenzwergg hat geschrieben:
21 Mai 2020, 19:35

Check doch einfachmal die Abschlussrankings bevor du nur grütze postest.
Gibt es die Allyrankings der vergangenen Runden irgendwo?
fLEkkenzwergg hat geschrieben:
21 Mai 2020, 19:35
Zudem hatte kibo nun schon mind 2 Runden NAP und heroes rundenlang vorn?
Na ja in den letzten 3 Runden waren wir 2x auf Platz 1 und 1x auf Platz 2 :geek:
Wenn du aber die letzten 10 Runden betrachtest, dann sieht es anders aus :)
hatte ich in eurem ankündigungspost ja schon gepostet

R59 [SSb]
R58 HEROES
R57 HEROES
R56 [R.I.P]
R55 -KiBO-
R54 [R.I.P]
R53 [SSb]
R52 HEROES
R51 -JJ-
R50 [SSb]

Bei JJ weiß ichs nicht, aber Heroes und RIP sind eben auch 1 Gala Allys (gewesen), die es nunmal auch deutlich leichter haben. Wenn man das Galaranking dazu betrachtet, sieht die Sache schon deutlich einseitiger aus. Wir hätten auch jede Runde ne 1 Gala-Ally stellen können und dann hätten wir ca 7-8 der Runden gewonnen. Aber grundsätzlich wollen wir ja dass andere mit um den Rundensieg spielen, ansonsten isses ja öde. Und der Rundensieg in ner Runde wie R59, wo es sehr knapp war, macht halt deutlich mehr Spass als R60 wo wir einfach mal absolut nix gemacht haben ausser besser zu initen.

Auf jedenfall hab ich Schatten nie in der Nähe von Platz 1 gesehen und sie hatten auch nie einen Einfluss darauf wer 1. wird.

-.-
Kommodore
Beiträge: 293
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von -.- » 23 Mai 2020, 16:03

für uns ist das erreichen der top10 schon ein herausragender Erfolg.

trotzdem haben wir innerhalb der letzten Runden einen Doppelblock zerlegt und diverse andere allys in ihren top3 ambitionen demoralisiert :geek:

Benutzeravatar
Alex
Fregattenkapitän
Beiträge: 73
Registriert: 13 Aug 2015, 23:50
Allianz: Uhrwerk

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von Alex » 24 Mai 2020, 22:25

-.- hat geschrieben:
22 Mai 2020, 16:39
Weiterhin ein Krieg zwischen der 29, der 59 und der 158 gegen die Galen ... 1078, 1201, ...
Ich wüsste nicht, dass die 3 Galas Krieg mit den zwei genannten Galaxien haben!!!!!

Da liegt wohl ein fürchterlicher Irrtum vor.

Antworten