Schatten vs OBG

Berichte über Konflikte, vergangene Schlachten und geplante Angriffe.

Moderator: Laran

Cyberroller
Jägerpilot
Beiträge: 11
Registriert: 23 Mär 2020, 10:25

Schatten vs OBG

Beitrag von Cyberroller » 25 Apr 2020, 10:55

Guten Tag,

alle guten Dinge sind drei...

Nachdem OBG berechtigt oder unberechtigter Weise, extrem harte Kämpfe in den letzten Tagen und Wochen hatte, dachten wir erholung und Flotte wieder aufbauen klingt super.

falsch gedacht... gestern den 24.04.2020 um 17:19 starte Schatten mit den Galen 29 und 59 einen starken, für uns unerwarteten Angriff auf die Gala 777.

Stärke war circa 12 Mann und 23 Flotten mit ca 250 k cleps 18k fregs und auch eine gute anzahl an Zerris.

Selbst ich mit 60 k Ajs im Orbit wurde nicht verschont.

Alle Angriffe wurden abgewehrt u.a auch durch den großen Block . Verluste gab es keine.

Begründung des Überfalls war das deffen der 777 von 4 Flotten bei der Gala 780 als Schatten dort zu Besuch war.

Unsere Antwort war ein Angriff um 00:14 heute Nacht mit 9 Membern und ca 13 Flotten. ( nur von OBG !!! )

Es wurden ca 31 Mio ress als Notdeff ausgeschüttet und es haben 1124 Exxen die Seite gewechselt wenn auch teilweise nicht billig.

Kampfberichte folgen.

Schatten greift seit heute morgen um circa 0700 durchgehend OBG an.

Kampfhandlungen dauern an, promi ist nicht zu Gesprächen bereit.

Damit bleibt es bei insgesamt 6 incfreien Tagen in der 777 diese Runde. Auch wir sehnen uns nach Privatleben zurück und bitten daher ALLE anderen sich offensiv aus diesem Krieg rauszuhalten.

OBG hat damit wohl alles in dieser Runde mitgemacht...

Gruß Stefan

-.-
Kommodore
Beiträge: 246
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von -.- » 25 Apr 2020, 12:02

Da Schatten alleine gegen 2-3 Meten, die 780 und die 4 spielt, kann sich gerne jede andere Meta uns offensiv anschließen.

Jeder att in die 777 wird durch mindestens 5 780er gedefft. Jeder counter auf die 780 durch die 4.

Also Feuer frei

Wenn alle anderen Meten lieber chillen wollen, keine Sorge. Wir spielen auch alleine gegen den ca 100 Leute umfassenden Haufen.

Bevor wieder von gahq wer was faselt von „bla bla wir spielen ja nur als Block“. Schön und gut, wer mehr wissen
will newst 777 und die 780. ob gahq und co auch direkt mit starz spielen weiß ich nicht, so besteht aber eine defensivmasse aus dem „alten großblock“, der 780 und der 4. da kann man natürlich wunderbar full Fleet atten und dann große Reden schwingen.

Benutzeravatar
Alex
Fregattenkapitän
Beiträge: 63
Registriert: 13 Aug 2015, 23:50
Allianz: Uhrwerk

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von Alex » 25 Apr 2020, 12:21

Das artet ja hier noch in ein Kriegsspiel aus.... ;)

worp1900
Jägerpilot
Beiträge: 28
Registriert: 11 Feb 2020, 14:32
Allianz: OBG

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von worp1900 » 25 Apr 2020, 12:37

Ich schreib mal die 4 an dass die tatsächlich Deff zu uns schicken ^^
Scheint ja eh schon als fix angesehen zu werden.

vstx
Jägerpilot
Beiträge: 49
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 25 Apr 2020, 18:14

Cyberroller hat geschrieben:
25 Apr 2020, 10:55
und bitten daher ALLE anderen sich offensiv aus diesem Krieg rauszuhalten.
Und wir bitten ALLE Anderen sich defensiv aus diesem Krieg rauszuhalten.
Schatten vs. OBG, wie es der Titel sagt?

Edit:
Und um vielleicht deine Wahrnehmung der Hintergründe besser auszuleuchten:
Schatten ist auf Gala 4 geflogen, wurde von 780 weggedefft. Counter auf die 780 wurden von der 777 trotz bestehendem NAP zwischen Schatten und OBG weggedefft. Obwohl die 780 angeblich nicht zu eurem Block gehört.
Die Konsequenzen hätten euch klar sein müssen ...

Cyberroller
Jägerpilot
Beiträge: 11
Registriert: 23 Mär 2020, 10:25

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von Cyberroller » 25 Apr 2020, 18:40

vstx hat geschrieben:
25 Apr 2020, 18:14

Edit:
Und um vielleicht deine Wahrnehmung der Hintergründe besser auszuleuchten:
Schatten ist auf Gala 4 geflogen, wurde von 780 weggedefft. Counter auf die 780 wurden von der 777 trotz bestehendem NAP zwischen Schatten und OBG weggedefft. Obwohl die 780 angeblich nicht zu eurem Block gehört.
Die Konsequenzen hätten euch klar sein müssen ...
NAP = NichtdeffPakt ? :D

Und ich habe das die ganzen Jahre nicht gewusst...;-(

vstx
Jägerpilot
Beiträge: 49
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 25 Apr 2020, 18:41

Cyberroller hat geschrieben:
25 Apr 2020, 18:40
NAP = NichtdeffPakt ? :D
NAP = DeffPakt? :D
Habe ich all die Jahre auch nicht gewusst ...

PS:
Bitte mal den Titel ändern. Ich seh schon wieder 4 Deffer auf Cosmos, die weder OBG noch eurer Meta angehören.
Zuletzt geändert von vstx am 25 Apr 2020, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.

McBurn
Zerstörerkommandant
Beiträge: 194
Registriert: 12 Jul 2014, 10:56
Allianz: Nordwand
Wohnort: Berlin

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von McBurn » 25 Apr 2020, 19:21

Also was Gala 4 anbelangt, so werden wir, wie schon gestern demonstriert, nicht mehr gg Schatten auf deff der 780 zurückgreifen. Wen anders hatten wir eh nicht gefragt bzw haben andere Angebote gar abgelehnt.

-.-
Kommodore
Beiträge: 246
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von -.- » 25 Apr 2020, 21:48

Aber die 780 braucht deff von der 4 wenn die 158 mit 4 flotten anrückt ?

Meine Güte seid ihr alle zum Lachen

McBurn
Zerstörerkommandant
Beiträge: 194
Registriert: 12 Jul 2014, 10:56
Allianz: Nordwand
Wohnort: Berlin

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von McBurn » 25 Apr 2020, 23:37

Keine Ahnung. Türlich verweigern wir nicht unsere Hilfe, da sie uns auch geholfen haben. Man musst du frustriert durchs Leben gehen. Nur am meckern und provozieren ...

raXT
Jägerpilot
Beiträge: 14
Registriert: 12 Mär 2018, 11:15
Allianz: ]cB[

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von raXT » 26 Apr 2020, 00:26

Unser Burn war schon immer nen Dummschwätzer. Gratulation an alle Kommentare, die sich dagegen ausgesprochen haben mit der Hilfe und Deffhühnerei ficke.

vstx
Jägerpilot
Beiträge: 49
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 26 Apr 2020, 10:04

Zusammenfassung der Nacht:
11 gegen Siggi und für minimale Counter wieder metaexterne Deff benötigt. Topictitel sollte wirklich mal geändert werden.
Gurkentruppe.

-.-
Kommodore
Beiträge: 246
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von -.- » 26 Apr 2020, 17:43

Ich finde es aber erstaunlich, dass dich die 777 immer schön von allen deffen lässt, selbst die flotten spart um nachts full bash atten zu gehen, während Tiger, farg etc. nachts zerlegt werden.

Auf Dauer würde ich mir da auch doof vorkommen :lol:

vstx
Jägerpilot
Beiträge: 49
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 27 Apr 2020, 08:30

So langsam mehren sich die kopflosen Incs ohne Cleps seiten OBG um irgendwas zu bashen.
Sowas habe ich bei Topblöcken schon sehr lange nichtmehr gesehen.

vstx
Jägerpilot
Beiträge: 49
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 28 Apr 2020, 10:20

Statusbericht:
Nach unerwarteten Angriffen in der ersten Kriegsnacht und einer Handvoll teurer Exen Richtung OBG gab es einen 10-Mann-Inc auf Siggi, der mit zwei Deffern gesaved wurde.
Gleichzeitig wurde Bash-only von OBG gestartet, hat einen Schläfer erwischt, die Kriegstatistik behauptet 22% unserer Träger gingen verloren.
Nachdem die Atts immer planloser wirkten war nun die erste Nacht ohne OBG-Att.
Wir wollten einfach mal testen ob die 780 auch die anderen Galen defft. Da musste die 777 aber auf einmal doch defensiv aktiv werden.

Fazit bisher:
Verluste halten sich etwa die Waage, weil wir als echte Chiller nachts schlafen und die 777 etwas Schaum vorm Mund bekommen hst. Ob wir uns auf dieses Bash-only Niveau herablassen hat unser Führer noch nicht entschieden. Die verlorenen Exen haben sich vermehrt und sind zu akzeptablen Kosten zu unserem BND umgezogen.

Vierter Tag und wir haben immer noch Bock auf täglich zwei Wellen. Müssen nur noch entscheiden wer bei uns Obelix sein darf und wie lange OBG noch durchhält.

Bis der erste grau wird!
Hoffentlich bin das nicht schon wieder ich.

toffer
Zerstörerkommandant
Beiträge: 174
Registriert: 01 Dez 2012, 19:15
Wohnort: Rostock

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von toffer » 28 Apr 2020, 20:35

Wo bleiben die Kampfberichte?

vstx
Jägerpilot
Beiträge: 49
Registriert: 25 Jan 2019, 15:31
Allianz: Schatten

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von vstx » 29 Apr 2020, 03:32

Drei Roids von OBG am Anfang:
https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60
https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60
https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60

Schiefgelaufener Bashversuch von OBG:
https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60

KB aus einem der erfolgreichen cB-Roids auf die 89 - leider nur ein KB, kein ZKB:
https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_60
Den erfolgreichen Träger-Bash habe ich leider nicht.

Da mir gerade auch erst klar wird, dass OBG dreimal statt nur einmal durchgekommen ist, muss ich der Fairness halber sagen, dass die Waage doch etwas stärker Richtung OBG ausschlägt. Könnte daran liegen, dass die Fremddeff einfach zu viele Vorteile bringt.
Könnte aber auch am Durchschnitts-BMI der Gala 777 liegen.


Ansonsten wird fleißig Flotte geschubst, 10-15 Leute fliegen gegen den 100er Block. So langsam wird dort aber auch die Luft dünn.
Trotz massiver Fremddeff in der letzten Welle gab es heute Nacht scheinbar keinen OBG-Att, obwohl Flotten verfügbar waren.

3k2
Jägerpilot
Beiträge: 15
Registriert: 17 Mär 2020, 06:12

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von 3k2 » 29 Apr 2020, 21:26

-.- hat geschrieben:
25 Apr 2020, 12:02
Da Schatten alleine gegen 2-3 Meten, die 780 und die 4 spielt, kann sich gerne jede andere Meta uns offensiv anschließen.
dein ruf wurde wohl erhört.

Wie bereits geschrieben, der Block besteht vllt wenn man es hochnimmt aus 20-25 aktiveren spielern (tagsüber). nachts weniger.

-.-
Kommodore
Beiträge: 246
Registriert: 09 Dez 2015, 15:38

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von -.- » 29 Apr 2020, 21:35

ich würde bei euch auf so 25 relativ aktive tippen. Zumindest war aus jeder Gala schon mal wer dabei. Nimmt man noch die 8 aus der 777 hinzu, stehen auf eurer Seite denke so ~30 defffreudige. Dazu kommen immer noch die 5-7 deffer aus der 780.

Heißt am Ende stehen 35-37 gegen unsere 13 (und jetzt noch die 5 aus der 158, deren Flotten Aber zugegebenermaßen eher klein sind).

Daher gibt es bislang nichts Neues. Kreatives atten seitens Schatten mit hohem Engagement, was aber leider gegen die Masse nicht reicht und nicht belohnt wird.

Da müssen wir uns die 777 wohl zum Anfang der nächsten runde holen. Nebenbei stressen wir dann auch nicht mehr die übrigen allys aus dem Block. Das ist nun nicht wirklich unser anliegen.

Benutzeravatar
Alex
Fregattenkapitän
Beiträge: 63
Registriert: 13 Aug 2015, 23:50
Allianz: Uhrwerk

Re: Schatten vs OBG

Beitrag von Alex » 30 Apr 2020, 15:49

-.- hat geschrieben:
29 Apr 2020, 21:35
...
Heißt am Ende stehen 35-37 gegen unsere 13 (und jetzt noch die 5 aus der 158, deren Flotten Aber zugegebenermaßen eher klein sind).
...

Ich glaube da stimmt deine Rechnung nicht ganz!

Die 35-37 Flotten müssen nicht nur gegen "13 (+5)" voneuch deffen, sondern auch gegen die Activa aus NL/KiBO/n1c'e/Heros/fluffy deffen. Dann sind die 35-37 Flotten sehr schnell nicht mehr ausreichend

Antworten