Schwere Orbitale killen KEINE Träger im 2er-Vortick

Euch kommt etwas im Spiel komisch vor? Einfach Problem hier Posten.

Moderatoren: Laran, yacu

Antworten
Benman2785
Rekrut
Beiträge: 3
Registriert: 31 Aug 2019, 21:52
Allianz: GAHQ

Schwere Orbitale killen KEINE Träger im 2er-Vortick

Beitrag von Benman2785 » 01 Okt 2019, 09:13

http://www.galaxy-network.net/game/ks_e ... runde=r_58

es hätte 1 Träger zerstört werden müssen - wurde aber nicht

McBurn
Zerstörerkommandant
Beiträge: 173
Registriert: 12 Jul 2014, 10:56
Allianz: Nordwand
Wohnort: Berlin

Re: Schwere Orbitale killen KEINE Träger im 2er-Vortick

Beitrag von McBurn » 01 Okt 2019, 19:35

Auch, wenn ich es nicht für korrekt halten würde, habe ich die Vermutung, dass es daran liegt, dass sich die Träger auf 2 Spieler verteilen und dann bei beiden nicht komplett 1,0 Träger abgeschossen wurden und somit in Summe dann eben auch keiner.

Exitus
Zerstörerkommandant
Beiträge: 165
Registriert: 23 Jun 2013, 15:30

Re: Schwere Orbitale killen KEINE Träger im 2er-Vortick

Beitrag von Exitus » 02 Okt 2019, 12:25

Ich halte es auch für möglich, dass der Grund von Burn ausschlaggebend ist.

Wäre noch interessant, ob beide Atter genau die gleiche Anzahl an Trägern hatte.

Beim Angriff mit gleicher Clepanzahl bei ungerader Exxenanzahl z.B. 51 Exxen erhält jeder Angreifer 3 Exxen. Sobald einer einen Clep mehr hat, werden nur 3+2 geroidet.

Dementsprechend würde ich vorschlagen das auch für die Orbticks bei Angreifern anzuwenden. ( Bei ungleicher Anzahl verliert der mit mit mehr Trägern, bei gleicher Anzahl keiner)

Gruß

Benman2785
Rekrut
Beiträge: 3
Registriert: 31 Aug 2019, 21:52
Allianz: GAHQ

Re: Schwere Orbitale killen KEINE Träger im 2er-Vortick

Beitrag von Benman2785 » 06 Okt 2019, 20:28

es MUSS einfach immer wenigstens 1 Träger zerstört werden

wenn einer mehr hat dann bei dem &
wenn beide gleich haben dann muss einer per zufall zerwichst werden...

Antworten