Fehler in der Schadensberechnung ?

Euch kommt etwas im Spiel komisch vor? Einfach Problem hier Posten.

Moderatoren: Laran, yacu

Antworten
Graf_Dest
Kommodore
Beiträge: 211
Registriert: 18 Jan 2013, 10:22

Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Graf_Dest » 03 Apr 2018, 10:54

Da mir das irgendwie spanisch vorkommt, post ich es einfach mal hier :

Tick 1 :
http://www.galaxy-network.net/game/ks_e ... runde=r_53

bei 330 Bombern gehen 3 Schlachter und 0 Träger drauf.

Tick 2 :
http://www.galaxy-network.net/game/ks_e ... runde=r_53

bei 138 Bombern gehen 0 Schlachter und 1 Träger drauf ??????

Scheint mir irgendwie suspekt .

mfg
Graf_Dest

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2080
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Bautram » 03 Apr 2018, 11:55

Ich bin jetzt kein absoluter KS-Experte, aber man kann das ganze ja im Kampfsimulator im Portal anhand der Debug-Funktion nachvollziehen (wenn man durchblickt^^).

Soweit ich das sehe:
1. Tick - Bomber schießen auf Schlachter, zerstören 3 Stück. Die jeweils danach noch verbleibende Feuerkraft reicht aber nicht, um auch noch einen Träger zu vernichten.

2. Tick - Zu wenig Bomber, um Schlachter zu zerstören, Feuerkraft konzentriert sich mehr auf die Träger und es reicht dann, um einen zu zerstören.
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

Graf_Dest
Kommodore
Beiträge: 211
Registriert: 18 Jan 2013, 10:22

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Graf_Dest » 03 Apr 2018, 16:10

Bomber sind gegen schlachter effektiver als gegen Träger ....

1 "Aquilae" - Bomber vernichtet je Tick...
- 0.0080 "Centurion" - Schweres Raumgeschütz
- 0.0100 "Pentalin" - Schlachtschiff
- 0.0075 "Zenit" - Trägerschiff

selbst die Feuerverteilung müsste auf Träger geringer sein wobei ich nicht genau weiss wie es sich verhält wenn 2 von 3 möglichen Zielen auftreten.

Bzw Ich hoff einfach, dass es hier irgendwer erklären kann weil die Debug funktion mir absolut nicht zusagt ^^.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2080
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Bautram » 03 Apr 2018, 16:23

Der Simulator im Portal tut meines Wissens exakt das, was auch das KS ingame tut - er zeigt sogar die Rechenschritte. Ich habe versucht, diese nachzuvollziehen und kam zu obigem Ergebnis. Alles basiert auf den selben Werten, nur ist halt die exakte Berechnung in diverse Teilberechnungen unterteilt, die vermutlich alle immer in einer bestimmten Reihenfolge ablaufen. Und dadurch hat man eben manchmal bei Simulationen oder auch bei KBs leichte Abweichungen von dem, was man erwarten würde.

Soweit ich das sehe und verstehe läuft alles korrekt. Wer es besser weiß, möge vortreten und es erläutern ;)
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

Ash
Zerstörerkommandant
Beiträge: 110
Registriert: 16 Jun 2015, 19:41
Allianz: KiBO
Wohnort: Duisburg

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Ash » 03 Apr 2018, 17:50

Hier stand Unsinn.
GN seit Runde 3.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2080
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Bautram » 03 Apr 2018, 18:37

Auch wenn du womöglich bemerkt hast, dass du irgendwo einen Fehler gemacht hast... ich habs mehrfach geprüft und kam immer wieder zu Ergebnissen, wonach der Simu das gleiche tut wie die KBs es ausdrücken. Und die Teilberechnungen des Debug-Modus sehen für mich als Laien auch stimmig aus. Wenn da jemand einen Fehler finden sollte kämen wir evtl doch noch weiter, ansonsten empfinde ich alles als korrekt.

Was man nicht vergessen sollte, bisher aber auch von mir nicht wirklich in Betracht gezogen wurde: Es sind 2 Angreifer. Da kommt es immer mal zu Rundungsdifferenzen und auch zu Differenzen zwischen KB und Simulation, vermutlich weil die einzelnen Flotten im KB dann doch noch etwas getrennt betrachtet werden, sämtliche Simulatoren aber davon ausgehen, dass dort 1 Atter gegen 1 Deffer kämpft.
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

Ash
Zerstörerkommandant
Beiträge: 110
Registriert: 16 Jun 2015, 19:41
Allianz: KiBO
Wohnort: Duisburg

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Ash » 03 Apr 2018, 18:45

Ich habe eben noch einen anderen KB gesehen, 1000 Bomber vs. 100 Träger, lt. Simu - also bei nur einem Angreifer - würden 7 zerstört, jedoch setzen sich die 100 Träger aus 2*50 zusammen, sodass vermutlich die 7 durch 2 geteilt und die Nachkommastellen abgeschnitten werden und deswegen je 3 bzw. in Summe 6 zerstört werden, geht also in dieselbe Richtung.
GN seit Runde 3.

phiL
Kommodore
Beiträge: 335
Registriert: 20 Nov 2012, 23:02

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von phiL » 05 Apr 2018, 18:03

Ich kann euch grob sagen, woran das liegt:

Zuerst wird berechnet wie viele Schiffe / Geschütze bei Feuerverteilung 35/35/30 auf alle Typen zerstört werden. also:

330* 0,01 * 0,35 = > 1,x
330* 0,0075 * 0,30 = 0,x

Dann im nächsten Schritt werden irgendwie die 0,35 Feuerverteilung der schweren Raumgeschütze noch addiert -> wieder 1 SS. Das gleiche bei den Trägern: -> 1 Träger
Dann wird im letzten Schritt die übrig gebliebene Feuerpower zu 100% auf die SS angewendet -> wieder 1 SS

= 3 SS, 1 Träger zerstört

Im 2. Tick geht dann bei kompletter 35 / 35 / 30 Feuerverteilung nichts kaputt. Dann wird irgendwie mit 0,35 + 0,35 berechnet, wobei wieder nichts kaputt geht und schließlich wird die ganze Feuerverteilung der 138 Bomber auf die Träger angewendet.

Wieso die Träger da nun als erstes für die 100% Feuerverteilung genommen werden, weiß ich nicht, bin kein ITler :)

Grob so ist es. Insgesamt noch etwas komplexer durch die verschiedenen Strikes etc.

Hier das ganze mal als Excel-Ausschnitt. Links Tick 1, rechts Tick2

Bild

Die komplette Excel-Datei, falls sich das jemand genauer anschauen will

https://1drv.ms/x/s!Ag_vIExsOKFejkQWSCgf0jkiYRj2

€ ok hab nun meine Erklärung paar mal geändert. Fazit: ich verstehe es auch nicht wirklich, aber so in die Richtung muss es sein

Das hier ist auf jeden Fall die entscheidende Passage im Tick 2:
- Typ s2 vs. g4
- Verteidigende Schiffe: 0;
- Mögliche Zerstörung: floor((0.35+0 | 0.35) * 0 * 0.008) = 0;
- Zerstörte Schiffe: max(min(0, 0, 0*0.008), 0) = 0;
- Benutzte Firepower: 0/0.008 = 0; Restpower: 0;
- Verteidigende Schiffe: 0;
- Mögliche Zerstörung: floor((0.35+0 | 0.35) * 138 * 0.008) = 0;
- Zerstörte Schiffe: max(min(0, 0, 138*0.008), 0) = 0;
- Benutzte Firepower: 0/0.008 = 0; Restpower: 138;
- Typ s2 vs. s6
- Verteidigende Schiffe: 0;
- Mögliche Zerstörung: floor((0.35+0.35 | 0.7) * 0 * 0.01) = 0;
- Zerstörte Schiffe: max(min(0, 0, 0*0.01), 0) = 0;
- Benutzte Firepower: 0/0.01 = 0; Restpower: 0;
- Verteidigende Schiffe: 77;
- Mögliche Zerstörung: floor((0.35+0.35 | 0.7) * 138 * 0.01) = 0;
- Zerstörte Schiffe: max(min(0, 77, 138*0.01), 0) = 0;
- Benutzte Firepower: 0/0.01 = 0; Restpower: 138;
- Typ s2 vs. s7
- Verteidigende Schiffe: 9;
- Mögliche Zerstörung: floor((0.3+0.7 | 1) * 0 * 0.0075) = 0;
- Zerstörte Schiffe: max(min(0, 9, 0*0.0075), 0) = 0;
- Benutzte Firepower: 0/0.0075 = 0; Restpower: 0;
- Verteidigende Schiffe: 19;
- Mögliche Zerstörung: floor((0.3+0.7 | 1) * 138 * 0.0075) = 1;
- Zerstörte Schiffe: max(min(1, 19, 138*0.0075), 0) = 1;
- Benutzte Firepower: 1/0.0075 = 133.33333333333; Restpower: 4.6666666666667;

Wotan
Zerstörerkommandant
Beiträge: 151
Registriert: 21 Nov 2012, 19:09
Allianz: NL

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Wotan » 04 Feb 2020, 14:22

Hallo :< hab da was aktuelles zum Besprechen

20k bomber töten 150 träger im ersten tick, 149 träger im zweiten und wieder 150 träger im dritten tick. Wieso überlebt 1 Träger ?


1tick
https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_59

2tick
https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_59

3tick
https://www.galaxy-network.net/game/ks_ ... runde=r_59



mfg woti
Wotan? bobsel? daNi? umpf? It doesn't matter.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2080
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Bautram » 04 Feb 2020, 19:25

Kuck dir doch einfach mal den Kampfsimulator im Debug-Modus an. 20k Bomber gegen 450 Träger. Es wird nicht einfach 20.000 x 0,0075 = 150 gerechnet und fertig. Und ich schätze, es kann dadurch zu Rundungsdifferenzen kommen.
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

Wotan
Zerstörerkommandant
Beiträge: 151
Registriert: 21 Nov 2012, 19:09
Allianz: NL

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Wotan » 05 Feb 2020, 04:54

Das funktioniert aber nicht, der Kampfsimulator rechnet im ersten tick schon 149 obwohl da 150 zerstört wurden ^^
Wotan? bobsel? daNi? umpf? It doesn't matter.

Benutzeravatar
Bautram
GN-Team
Beiträge: 2080
Registriert: 19 Nov 2012, 16:24
Allianz: [D]ominion
Wohnort: Recklinghausen

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von Bautram » 05 Feb 2020, 11:42

Was nur bestätigt, dass es zu Abweichungen kommen kann...
Meldet Regelverstöße! | Regeln lesen, Support fragen bei Unklarheiten, nicht sagen: Wusste ich nicht! | Handbuch

Hühnchen ist out | Metagröße = 32 Member | Waschbären ftw!
:!: Das Team ist unterbesetzt! Hilf mit oder akzeptiere, dass es länger dauern kann! :!:

theshrimp
Fregattenkapitän
Beiträge: 58
Registriert: 18 Jun 2015, 21:13

Re: Fehler in der Schadensberechnung ?

Beitrag von theshrimp » 05 Feb 2020, 14:12

Wotan hat geschrieben:
05 Feb 2020, 04:54
Das funktioniert aber nicht, der Kampfsimulator rechnet im ersten tick schon 149 obwohl da 150 zerstört wurden ^^
Den Kampfsimulator im debug Modus anzugucken ist aufschlussreich. Wie Bautram sagt wird nicht einfach 20 000 * 0,0075 gerechnet, sondern es wird mit Feuerverteilung in mehreren Schritten gerechnet auch wenn es keine Feuerverteilung gibt...dabei kommt es dann zu Rundungsfehlern.

Im ersten Schritt wird 20 000 * 0,0075 * 30% (Feuerverteilung) berechnet. Das zerstört 45 Träger, dann wird mit der Restlichen Power der Bomber (70%) geguckt, ob es was anderes zu zerstören gibt. Da es in dem Fall nichts anderes zu zerstören gibt, wird mit den verbleibenden 70% der erste Schritt wiederholt. Also 70% *20 000 * 0,0075 * 30% = 31.5 Tr'äger zerstört .... da geht es mit dem Runden schon los. Diese Schritte werden dann noch einige Male wiederholt und alle zerstörten Schiffe aufaddiert. Durch Rundungsfehler kommt man dann in dem Fall auf insgesamt 149 statt 150 Träger in der Summe.

Warum es in den Ticks dann einmal zu 150 und einmal zu 149 kommt, ist natürlich seltsam, da die Rundung identisch sein sollte. Vielleicht wurde Tick 1 auf Server 1 berechnet und Tick 2 auf Server 2 und beide Server benutzen unterschiedliche math libraries für grundlegende mathematische Berechnungen... :lol: :lol: :lol: Keine Ahnung :?
-shrimp-

Antworten